Willkommen

Aktuelle Informationen:

Ab dem 11.01.21 ist der Landkreis Offenbach Hotspot Gebiet nach der Corona Schutzverordnung des Landes Hessen. Demnach gelten für Trainingsbetrieb und Vereinsheim/Gaststätte die G2+ Regelung für den Zutritt. Also geimpft und/oder genesen MIT Schnelltest nicht älter als 24 Stdn. Wer geboostet ist, benötigt keinen Schnelltest – gültig ab dem Tag der Auffrischungsimpfung. 

Die Zutrittserlaubnis ist selbständig bei Aufsicht oder Wirtschaftsbetreiber nachzuweisen, im Trainingsfall ist sie zusätzlich im Schießbuch als G2+ zu dokumentieren.

Bogenanlagen und Kaliber Stände sind geöffnet. Eine räumliche Trennung ist auf den Freianlagen nicht erforderlich, auf 10m empfehlen wir, eine Bahn zwischen den Schützen freizuhalten. Für die Sporthallen gilt das Konzept der Stadt und unsere darauf abgestimmten Vorgaben. 

Die ordentliche Mitgliederversammlung der SGNI findet am 05.02.2022 – vorläufig geplant als 2G Präsenzveranstaltung – im Vereinsheim an der Offenbacher Str. 230 statt. Alle Mitglieder bekommen die Einladung elektronisch, außerdem werden Einladung und Anträge im Vereinsheim ausgehängt. In der örtlichen Presse erfolgt die Ankündigung termingerecht  im Januar 2022.

Unser Hygienekonzept aus Juni 2020 ist vollumfänglich in Kraft. Die Ecabiotec Anlage zur aktiven Raumluftentkei-mung gewährleistet zudem einen sicheren, Zu- und Durchgang  zu den Schießbahnen und Toiletten.
 
Trainingszeiten werden vorläufig weiter online gebucht, wer noch keinen Zugang hat, fragt ihn bitte über das Kontaktformlar an. zum Reservierungsportal gelangt Ihr hier: https://zeitfrei.app/
Die Bedienungsanleitung dazu habe wir in das Hygienekonzept integriert.
 
Über weitere Veränderungen informieren wir weiter hier auf der Homepage.
 

Hygienevorgaben
Alle wichtige Informationen, wie wir die Hygienevorgaben zur Pandemie Bekämpfung während des Trainingsbetriebs auf unserer Anlage umsetzen, findet Ihr hier.
 
Wir bitten dringend darum, dies zu beachten.